Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Erzbischof Gänswein soll Nuntius in Litauen werden!
  2. Kirchen müssen die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aufarbeiten!
  3. Deutscher Geschlechter-Gesetz-Irrsinn - Alle 12 Monate ein 'anderes Geschlecht'
  4. Papst Franziskus will Gänswein offenbar zum Nuntius ernennen
  5. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  6. BRAVO! - 6000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in München
  7. Waffen können Frieden schaffen und viele Menschenleben retten!
  8. 'Allahu akbar' - Angriff auf orthodoxen Bischof in Australien - Polizei: Es war ein Terrorakt!
  9. Riccardo Wagner wurde katholisch: „Ich wollte nie Christ sein. Ich war Atheist“
  10. „Schwärzester Tag für die Frauen in der deutschen Nachkriegsgeschichte“
  11. Deutsche Bischofskonferenz nimmt Bericht zur reproduktiven Selbstbestimmung „mit großer Sorge“ wahr
  12. Brüsseler Barbarei ist Angriff auf die Menschenrechte und eine Schande für Europa!
  13. Der Münchner Pro-Life-Marsch UND was die deutschen Medien verschweigen
  14. Polnische Bischofkonferenz ist der Schirmherr des Polnischen „Marsch für das Leben und die Familie“
  15. Der "leise Mord" an den kleinen Kindern soll in Deutschland zu 100 % vertuscht werden!

Schönborn: Ohne Barmherzigkeit würde die Welt schlimm aussehen

6. April 2024 in Österreich, 6 Lesermeinungen

Kardinal Schönborn zum "Sonntag der Barmherzigkeit": Auch wenn das Wort aus der Alltagssprache fast verschwunden ist, ist seine Bedeutung für die Gesellschaft umso wichtiger.



Über 20.000 Glocken werden zu Ostern in Österreich läuten

29. März 2024 in Österreich, 3 Lesermeinungen

Das Schweigen der Glocken seit Gründonnerstagabend bis zur Osternachtliturgie erinnert an das Leiden Jesu Christ - Pummerin des Stephansdoms ist die größte Glocke Österreichs, Salvator-Glocke im Salzburger Dom die zweitgrößte









Top-15

meist-gelesen

  1. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  2. Riccardo Wagner wurde katholisch: „Ich wollte nie Christ sein. Ich war Atheist“
  3. Erzbischof Gänswein soll Nuntius in Litauen werden!
  4. Papst Franziskus will Gänswein offenbar zum Nuntius ernennen
  5. 'Allahu akbar' - Angriff auf orthodoxen Bischof in Australien - Polizei: Es war ein Terrorakt!
  6. BRAVO! - 6000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in München
  7. Brüsseler Barbarei ist Angriff auf die Menschenrechte und eine Schande für Europa!
  8. 'Politische Einseitigkeit ist dem Gebetshaus fremd'
  9. Deutscher Geschlechter-Gesetz-Irrsinn - Alle 12 Monate ein 'anderes Geschlecht'
  10. Heiligenkreuz: Gänswein und Koch für Wiederentdeckung des Priestertums
  11. Der "leise Mord" an den kleinen Kindern soll in Deutschland zu 100 % vertuscht werden!
  12. Aufbahrung und Beisetzung eines Heiligen Vaters
  13. Der Münchner Pro-Life-Marsch UND was die deutschen Medien verschweigen
  14. Schottische Katholiken sind schockiert: Ernannter Bischof stirbt plötzlich vor seiner Bischofsweihe
  15. „Schwärzester Tag für die Frauen in der deutschen Nachkriegsgeschichte“

Karfreitag: Zusätzliche "Große Fürbitte" für Kriegsopfer

29. März 2024 in Österreich, 1 Lesermeinung

Österreichische Bischofskonferenz empfiehlt Ortsbischöfen zusätzliche "Große Fürbitte für die Menschen in den Kriegsgebieten der Ukraine und im Nahen Osten" aufgrund "schwerer öffentlicher Notlage"



Österreichische Grabesritter erhielten Stück der Dornenkrone Christi

23. März 2024 in Österreich, keine Lesermeinung

Übergabe der Reliquie an Österreich-Statthalter Leiner bei Festgottesdienst in Maria Plain.



Immer mehr Kinder halten das strenge muslimische Fasten: Probleme an den Schulen

22. März 2024 in Österreich, 5 Lesermeinungen

Österreich: Kinder werden durch den Wassermangel verstärkt zu schwach für den Unterricht, auch Turnstunden werden zu anstrengend – Betroffen sind auch Kinder vor Beginn der Pubertät, die eigentlich noch gar nicht fasten müssen



Nach Protesten Schluss mit 'Helnwein-Kunst' im Wiener Stephansdom

22. März 2024 in Österreich, 23 Lesermeinungen

Die Dompfarre stoppt die umstrittenen "Kunst"-Bilder eines österreichischen "Künstlers", die von Gläubigen in der Kirche als Belästigung angesehen wurden. Dompfarrer meint, dass sich "rechtskonservative Kräfte" durchgesetzt haben.



Tück: „Werke des Schock-Künstlers Gottfried Helnwein gehören nicht in eine Kirche“

21. März 2024 in Österreich, 6 Lesermeinungen

Wiener Dogmatikprofessor Jan-Heiner Tück kritisiert die Fastentücher im Wiener Stephansdom – „Soll nun zu Ostern auch noch die Darstellung eines zwölfjährigen Kindes mit blutigen Wundmalen aufgehängt werden?“



Bischof Krautwaschl stellt klar: Keine Laienpredigt bei Jubiläumsfeier der Katholischen Aktion

19. März 2024 in Österreich, 10 Lesermeinungen

Die Predigt bei der Eucharistiefeier im Rahmen des Jubiläums der Katholischen Aktion wird in dialogischer Form gehalten werden.


Gebet zum ‚Vielfaltengott’ – Impuls der Diözese Graz-Seckau in der Fastenzeit

Einer der Texte entspricht inhaltlich der Gender-Ideologie, die eine Vielfalt von Geschlechtern postuliert, von der Kirche aber abgelehnt wird.


Stift Heiligenkreuz übernimmt Pilgerseelsorge im Kloster Säben

Konventkapitel will Säbener Burg-Kloster auf Einladung des Südtiroler Bischofs Muser wieder zum "Ort des Gebetes" machen - Gebäude bleiben unter Diözesanverwaltung


'Jetzt zu verhandeln, nur weil ihnen die Munition ausgeht – das wäre lächerlich von uns'

Kreml-Diktator Wladimir Putin entlarvt in einem gestrigen Interview seine eigene Propaganda und widerlegt die Naivität all jener, die meinen, dass Russland Friedensverhandlungen möchte.


IKG-Präsident Deutsch: "Noch nie da gewesenen Explosion der antisemitischen Vorfälle"

Antisemitismus-Meldestelle präsentierte Jahresbericht 2023: Gemeldete Fälle seit 7. Oktober verfünffacht - Höchster Wert seit Beginn der Erfassung: Über 8 Vorfälle PRO TAG


Mehrheit der Österreicher für Asyl-Obergrenze NULL

Aktuelle Umfrage: Nur 37 % sind dagegen, selbst bei den Grünen sind knapp ein Drittel dafür


"Egal, was die entscheiden. Wir tun weiter, wie bisher...."

Linzer Generalvikar Lederhilger will mögliche Einsprüchen in Rom gegen Pfarrauflösungen praktisch ignorieren. "Egal, was die entscheiden. Wir tun weiter, wie bisher. Gebt das bitte nicht nach Rom weiter!"


EuGH: Religionswechsel nach Flucht kann Asylgrund sein

Ein aus dem Iran geflohener Mann, der in Österreich zum christlichen Glauben übertrat, erhielt zwar subsidiären Schutz, wurde auf Basis der heimischen Rechtslage aber automatisch nicht als asylberechtigter Flüchtling anerkannt


Mann gab nach Vandalismus in Tiroler Kirche Diebesgut zurück

22-jähriger Täter gab Langeweile als Tatmotiv an.


Österreichs Kirchen: Ungebrochene Solidarität mit der Ukraine

Erklärung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich anlässlich des zweiten Jahrestags des Angriffs Russlands auf die Ukraine.


Salzburg: Trauer um Erzbischof emeritus Alois Kothgasser

Der frühere Erzbischof von Salzburg und Bischof von Innsbruck starb im Alter von 86 Jahren


Wieder Unmut über Fastentücher in Tirol und Wien

Vor der Stiftskirche Wilten liegt ein Bauschutthaufen mit kaputtem Kruzifix, der den Platz zu einem ‚Denkplatz’ machen soll. Im Wiener Stephansdom hängt eine Kopie des Turiner Grabtuchs verkehrt herum als Fastentuch vor dem Altar.


Bischof Krautwaschl meint: ‚Diskussion zum Thema Frauenweihe nicht beendet’

Das Thema sei vielen so wichtig, dass die Diskussion weiter geführt werden müsse.


Pfarre in der Diözese Linz ignoriert Anweisungen aus Rom

Trotz anderslautender Vorgaben in der Erklärung Fiducia supplicans sind homosexuelle Paare ausdrücklich zum Segen in eine Pfarre in Wels eingeladen.


„Night to Shine“: Höhepunkt der Ballsaison für Menschen mit Behinderung

Erzdiözese Salzburg veranstaltet Ballnacht für jungen Menschen mit Behinderung.


Klosterstudie zeigt höhere Lebenserwartung bei Ordensmännern

Wissenschaftliche Erhebung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften offenbart verblüffendes Zwischenergebnis.


Skandal an Wiener Moschee: Antisemitische Hassbotschaften eines Imam unterstützen Palästina

Wiener Imam schrieb: „Mord fließt in ihren Adern, das sind die Juden! Ein abscheuliches Volk, Verbrecher, blutrünstige Menschen ... Sie verstehen nur die Sprache von Blut und Mord“ – Sicherheitsbehörden und Kultusministerium überprüfen den Fall



© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz