Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Vatikan will neue Art des Papstamts vorschlagen
  2. Ein Ordinariat für den Alten Ritus?
  3. Good News aus Europa – Die Jugend wählt nicht mehr grün
  4. „Islamismuskritik ist nicht per se islamfeindlich“
  5. 'BSW und AfD: Putins Hufeisen des Grauens'
  6. Papst kündigt neues Schreiben zu Herz-Jesu-Verehrung an
  7. Erzbistum Köln wehrt sich gegen DDR-Vergleich von ‚Maria 2.0’
  8. Biologischer Mann fühlt sich als Frau, will ins Frauen-Fitnessstudio
  9. Aramäischer Christ aus dem Irak versuchte den islamistischen Terroristen in Mannheim zu stoppen
  10. Abschaffung des § 218? Ein Angriff auf Lebensrecht und Menschenwürde
  11. 'Falscher Eindruck einer Einmütigkeit'
  12. Peterson kritisiert ,Festival des Stolzes‘
  13. "Und leise flüstert er dir ganz persönlich zu: Was bin ich dir wert?"
  14. „Kein Katalog von Forderungen sondern die am häufigsten gesetzten Schwerpunkte“
  15. Jesus kennenzulernen und den Willen Gottes zu tun, ist das Wichtigste im Leben

Abschaffung des § 218? Ein Angriff auf Lebensrecht und Menschenwürde

vor 31 Stunden in Prolife, 8 Lesermeinungen

„Es ist fatal, wenn die DBK-Bischöfe Bätzing und Marx die aktuelle Praxis von mehr als 100.000 Abtreibungen jährlich als akzeptablen „Kompromiss“ zum vermeintlichen Lebensschutz rechtfertigen.“ Gastkommentar von Hubert Hecker



Keine ‚Ruhezone’ um Abtreibungsklinik in Chicago

vor 31 Stunden in Prolife, 3 Lesermeinungen

Die Lebensschützer, die in der Nähe der Abtreibungsklinik protestieren, würden mit ihrem Lärm den Betrieb stören, behauptet ein Stadtrat. Die Lebensschützer weisen die Vorwürfe zurück.


@kathtube







Top-15

meist-gelesen

  1. Vatikan will neue Art des Papstamts vorschlagen
  2. ,Schon am Tag von Carlos Beerdigung begannen wir Wunder zu sehen...‘
  3. Aramäischer Christ aus dem Irak versuchte den islamistischen Terroristen in Mannheim zu stoppen
  4. Papst kündigt neues Schreiben zu Herz-Jesu-Verehrung an
  5. Ein Ordinariat für den Alten Ritus?
  6. 'Falscher Eindruck einer Einmütigkeit'
  7. Good News aus Europa – Die Jugend wählt nicht mehr grün
  8. Biologischer Mann fühlt sich als Frau, will ins Frauen-Fitnessstudio
  9. Keine Antwort ist auch eine Antwort
  10. 'BSW und AfD: Putins Hufeisen des Grauens'
  11. Peterson kritisiert ,Festival des Stolzes‘
  12. „Gehen Sie nur für ein paar Minuten!“
  13. „Islamismuskritik ist nicht per se islamfeindlich“
  14. Uganda: Vier Millionen feiern Märtyrertag in Afrika
  15. Papst rudert bei Klerikalismus-Warnungen zurück

USA: Zahl der Abtreibungen in Indiana und West Virginia um 98 Prozent gesunken

vor 2 Tagen in Prolife, 1 Lesermeinung

In beiden US-Bundesstaaten sind Abtreibungsverbote in Kraft, die nur wenige Ausnahmen haben.



‚Katholikin’ Melinda Gates spendet Geld zur Förderung der Abtreibung

vor 2 Tagen in Prolife, 2 Lesermeinungen

Mit ihrem Ausscheiden aus der Bill & Melinda Gates Stiftung erhält die Ex-Frau von Bill Gates 12,5 Milliarden US-Dollar.



Nach Blockade einer Abtreibungsklinik: 75-jährige zu zwei Jahren Haft verurteilt

vor 4 Tagen in Prolife, 2 Lesermeinungen

Harlow ist wegen verschiedener gesundheitlicher Beschwerden auf einen Rollstuhl angewiesen.



US-Bischofskonferenz klagt gegen Abtreibungs-Verordnung der Regierung Biden

vor 4 Tagen in Prolife, keine Lesermeinung

Der ‚Pregnant Workers Fairness Act’ soll schwangere Frauen am Arbeitsplatz schützen. Die Regierungsverordnung stelle den Text des Gesetzes auf den Kopf, schreibt der Vorsitzende der US-Bischofskonferenz.



Britischer Bischof: „Katholiken müssen beim Wählen die Kultur des Todes beenden“

vor 5 Tagen in Prolife, keine Lesermeinung

Bischof Davies: Legale Sterbehilfe würde „die Art und Weise verzerren, wie Kranke und Alte in der Gesellschaft gesehen werden, wenn es weniger kostspielig ist, zu töten als sich um sie zu kümmern“.



Der Schweizer Marsch fürs Läbe hat dieses Jahr das Motto: „Stah uf fürs Läbe!“

vor 6 Tagen in Prolife, keine Lesermeinung

Redner an 14.9. in Zürich sind u.a. Prof. Cullen zum Thema Gewissensfreiheit im Berufsallstag und Weihbischof Eleganti


Vor Sterbehilfe-Referendum: Bischöfe Sloweniens warnen

Kirchenspitzen fordern Katholiken auf, bei Volksbefragung über assistierten Suizid am 9. Juni mit Nein zu stimmen - Sterbehilfe "aus ethischer und religiöser Sicht unzulässig" - Bischöfe fordern stattdessen Ausbau von Palliativmedizin


Hartl: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und das Dilemma Abtreibung

Augsburger Theologe: Im deutschen Grundgesetz gibt es keine Einschränkungen, dass gesagt wird: „Nur die Würde des Menschen mit gewissen Hautfarben, gewissem Gewicht oder auch mit gewissem Alter ist unantastbar“ - Mit VIDEO


Feministin: Ethische Variante von Leihmutterschaft gibt es nicht

Sprecherin der Casablanca-Deklaration, Olivia Maurel: Altruismus wird nur behauptet - Kinder aus Leihmutterschaft leiden psychisch und haben Angst, über Erfahrenes zu sprechen


Bundesregierung hat keine umfassenden Daten zu sogenannten „Gehsteigbelästigungen"

Stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion Andrea Lindholz (CSU) äußert schwere Kritik an Ampel - Deutsche Bundesregierung hat keine umfassende Datengrundlage, die das geplante Gesetz gegen „Gehsteigbelästigungen" rechtfertigen würde


100.000 tote, ungeborene Kinder sind für Kardinal Marx ein 'Kompromiss'

"Wir müssen Kompromisse schließen" - Der Münchner Kardinal Marx zeigt mit wirren Aussagen, dass er kein Lebensschützer ist.


Lebensschutzorganisation klagt US-Justizministerium

Anlass ist der Fall des Lebensschützers Mark Houck, der von FBI verhaftet, vom Justizministerium angeklagt, vom Gericht aber freigesprochen wurde. Er sieht sich in seinen Bürgerrechten verletzt.


CDL kritisiert Vergabe des Westfälischen Friedenspreises an Präsident Macron

Kein Frieden für die Ungeborenen - Da der französische Staatspräsident "Macron vehement gegen das Menschenrecht auf Leben für ungeborene Kinder kämpft, protestieren wir als Christdemokraten für das Leben gegen diese Preisverleihung"


CDU-Politiker Bosbach ist gespannt, wie sich Kirchen bei § 218-Debatte positionieren

Bosbach bei „Radio Horeb“: „Machen wir uns bitte nichts vor: auch die Kirchen neigen dazu, Überzeugungen aufzugeben, wenn sie glauben, dass das aus politischen Gründen im Moment nicht mehr opportun sei.“


Neue Studie zeigt Zusammenhang zwischen Abtreibungen und psychischen Störungen

Psychische Effekte der Abtreibung treten häufig zeitverzögert auf, manchmal erst zum Jahrestag der Abtreibung oder danach.


Robert F. Kennedy jr. für Lebensschützer nicht wählbar

Kennedy setzt sich für legale Abtreibungen auf Verlangen bis zur Geburt ein. Das sei einzig und allein eine Entscheidung der schwangeren Frau, sagt er.


Weitere lange Haftstrafen für Lebensschützer in den USA

Sie hatten 2020 den Zugang zu einer Abtreibungsklinik in der Hauptstadt Washington blockiert. Zwei der Lebensschützer sind jetzt zu 27 Monaten Haft verurteilt worden.


Lackner: Kirchenstimme im Lebensschutz muss laut und deutlich bleiben

Salzburger Erzbischof bei Jubiläumsfeier des "Forum Neues Leben": Menschliche Würde "unverhandelbar" - Bei Abtreibung auch Alternativen aufzeigen und Perspektiven bieten


Ärztin und Mutter sein - bis in den Tod!

Vor 20 Jahren, am 16.5. 2004, wurde Gianna Beretta Molla heiliggesprochen. Sie war damit die letzte Heilige, die von Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen wurde. Gastbeitrag von Elmar Lübbers-Paal


USA: Lebensschützerin zu 57 Monaten Haft verurteilt

Lauren Handy hat im Oktober 2020 an einer friedlichen Rettungs- und Protestaktion bei und in einer Abtreibungsklinik in der Hauptstadt Washington teilgenommen. Ihre Anwälte wollen das Urteil anfechten.


Mutter lehnt Abtreibung ab – Kind entwickelt sich nach der Geburt gut

Abtreibung sei für sie nie eine Option gewesen, sagt Marie Stockdale. ‚Ich musste ihre eine Chance geben zu kämpfen’, sagt sie wörtlich über ihre Tochter.


Polens Bischöfe bekräftigen Position der Kirche zu Abtreibung

Bischofskonferenz spricht in Erklärung von "Mord an Kindern im Mutterleib" und kritisiert den Begriff "Schwangerschaftsabbruch".



© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz